Die Band „Appleton“ besteht seit 40 Jahren und wurde von den Brüdern John, Chris und Stephen Brenninkmeijer sowie Werner Seifert und später Harald Terkowsky im Raum Frankfurt/Main gegründet. Die Band trat zu Schul- und Stadtfesten, Partys und sonstigen Events auf. Im Gründungsjahr 1967 war Stephen, der Drummer, 11 Jahre alt. Nach 25 jähriger Pause trafen sich die 5 und man beschloss, das gemeinsame Musizieren fort zu setzten. Appleton wurde durch die Sängerin Barbara Drennan aus London sowie die Bläser Thomas Siffling (Tompete), Chris Perschke (Posaune) und Karen Perschke (Saxophon) erweitert. In dieser Formation (ohne Werner Seifert) war die Band am 27. Oktober im bekannten Jazzclub Quasimodo in Berlin zu hören. Hier wurde die neue CD „Appleton 40“ vorgestellt, mit jazzigen und rockigen Titeln von Bill Evans (Rattletrap) über George Harrison (While my guitar gently weeps) bis zu einer Eigenkomposition (Stick to Appleton).

PR 01 APPLETON - 40

€15.00Preis
  • 1. Black Coffee

    2. Wayfaring Stanger

    3. Stick To Appleton 07

    4. Fever

    5. Rattletrap

    6. While My Guitar Gentle Weeps

    7. Making Whoopee

    8. Take Five